Fragen Sie den Meister!

"Ich freue mich sehr, an dieser Stelle meine Erfahrung und mein Wissen an Sie weitergeben zu können."


Sie haben eine Pflanzenfrage?
Ihr Gärtnermeister Meyer hilft Ihnen weiter!

Stellen Sie mir hier einfach alle Fragen zu Garten, Pflanzen & anderen grünen Themen
und ich freue mich Ihnen mit meinem Gärtner-Fachwissen weiterzuhelfen.

Hinweis: Unser Meister muss auch arbeiten! Leider können pro Tag nur eine begrenzte Anzahl von Fragen gestellt werden. Heute können noch 8 Fragen gestellt werden.




Bei Antwort/Kommentar Benachrichtigung per E-Mail erhalten
Newsletter abonnieren









captcha



Antworten finden

Bitte geben Sie hier einen Suchbegriff ein, zu dem Sie passende Meisterfragen finden möchten.


Datum eingrenzen




Fragennummer eingrenzen






19.09.2018

Frage Nr. 27090: Angebot Thuja occidentalis Smaragd / Kleincontainer 20-30 cm

Guten Abend, Sie haben gerade ein Angebot "Smaragd / Kleincontainer 20-30 cm".

Wenn ich jetzt welche kaufen würde, könnten sie bis nächstes Frühjahr im Container, draußen stehen bleiben bevor man sie einpflanzt? Weil wir noch einiges an der Terrasse machen müssen eh wir pflanzen können.

Mit freundlichen Grüßen
Daniel Schenk

    

19.09.2018

Frage Nr. 27089: Hainbuche Rechnung Nr. 335327035,

Hallo,
Ich habe im Mai Hainbuchen bestellt.Diese sind auch sehr gut angeschlagen.
Nach dem Trockenen Sommer haben diese aber alle (unabhängig vom Standort) einen weissen Belag auf den Blättern.
Was ist das und was kann ich dagegen tun.
Mehltau?

    

19.09.2018

Frage Nr. 27088: Ballonblume noch zu retten?

was sind das für braune Stellen und kann ich dagegen was tun?

Ballonblumenochzuretten
    

19.09.2018

Frage Nr. 27087: Balkonpflanzen

Was sind das für Flecken und was kann ich dagegen tun?

Balkonpflanzen
    

19.09.2018

Frage Nr. 27086: Blume/Pflanze

um was für eine Blume/ Pflanze handelt es sich?

BlumePflanze
BlumePflanze
    

19.09.2018

Frage Nr. 27085: Unterlage Pilot

Hallo,
welche Unterlage verwenden sie bei dem Apfelbaum der Sorte Pilot für den Halbstamm bzw. für den Hochstamm?

    

19.09.2018

Frage Nr. 27084: Chamaecyparis law.wissel

möchte 2 Pflanzen kaufen in Höhe bis 100-125 m dies wird in einem Ballen geliefert. Wie gr0ß muß das Pflanzloch sein, da ich sehr beengt bin durch eine einfahrt MfG. Max Mack

    

19.09.2018

Frage Nr. 27083: Ilux statt Bux

Hallo H. Meyer,
haben noch eine 30 m Hecke mit Bux, welche jetzt der Zünsler gefressen hat.
Möchten jetzt eine Ilux Hecke pflanzen. Sie soll ca. 1.5 m hoch werden und als Sichtschutz dienen. Welche würden Sie empfehlen:
Crenata Dark Grenn, Crenata Dark Star, Crenata Stokes, oder Crenata Grenn Hedge?
Gruß J. Sigl

    

19.09.2018

Frage Nr. 27082: Rindenmulch für frisch gepflanzte Hainbuchenhecke

Sehr geehrter Herr Meyer,
wir haben gestern eine Hainbuche gepflanzt und ich wollte nachfragen, ab wann man Rinden Mulch auf die Erde geben kann?

Danke für Ihre Mühe.

MFG
Markus Ziechner

    

19.09.2018

Frage Nr. 27081: sanddorn

guten tag.
mein garten hat eine große (ca 20-30jährige) sanddornhecke.
gern würde ich diese zum blühen und früchtetragen bewegen, und habe daher in den letzten 5 jahren verschiedene bei ihnen verfügbare sanddornarten hinzu gepflanzt. (männliche und weibliche,darunter pollmix, leicosa u.a. )
da ich nicht weiß, um welches geschlecht es sich bei meinen pflanzen handelt, und mir auch die bestimmung der art schwerfällt, erbitte ich ihren rat.
was würden sie mir empfehlen, bzw wie kann ich art und geschlecht meiner pflanzen bestimmen?
(die art bei mir im garten bildet wurzelausläufer. )

vielen dank!

    

19.09.2018

Frage Nr. 27080: schwedischer säulenwacholder

ich habe vor 5 jahren 10 pflanzen bei ihnen erworben,um später die wacholderbeeren ernten zu können.
von denen 6 stück, die angewachsen sind und auch gut gedeihen , macht leider keine einzige pflanze anstalten ,zu blühen bzw früchte zu tragen.
sollte es sich hier tatsächlich ausschließlich um männliche bzw ausschließlich um weibliche pflanzen handeln?
wie nahe müssen die jeweiligen pflanzen stehen,
um sich zu befruchten?

vielen dank im yorraus!

    

19.09.2018

Frage Nr. 27079: M oder W

Hallo Herr Meyer,

ist die hängende Kätzchenweide männlich oder weiblich?

Dankeschön!

VG T. Fischer

    

19.09.2018

Frage Nr. 27078: Pflanze bestimmen

Guten Tag, wir haben einen sehr interessanten Strauch gesehen, dessen Namen wir nicht herausfinden können. Können Sie uns sagen wie diese Pflanze heißt? Danke und freundliche Grüße, Alina Geiger


2 Kommentare von Kunden zu dieser Frage:

Alina Geiger am 19.09.2018:
Die Fotos lassen sich leider nicht hochladen.
Alina Geiger am 19.09.2018:
Hier noch Fotos

    

19.09.2018

Frage Nr. 27077: Bartblumen Herbstpflanzung

Vielen Dank für die rasche Beantwortung meiner Frage zu den im Herbst gepflanzten Bartblumen.
Zusätzlich aber noch diese Frage:

Wäre es gut die frisch gepflanzten Bartblumen nicht im Frühjahr, sondern ausnahmsweise schon in diesem Spätherbst nach der Blüte zurück zu schneiden, damit ich sie leichter mit Reisig oder Vlies abdecken kann?
Oder bilden die Zweige selbst schon einen Schutz für die Wurzeln, den man erhalten sollte?

    

19.09.2018

Frage Nr. 27076: was plagt meinen Kirschlorbeer?

Werter Meister, einige Pflanzen meiner Kirschlorbeerhecke haben löchrige Blätter. Was ist hier am Werk, und sollte ich dagegen etwas tun? Herzliche Grüße Rose

wasplagtmeinenKirschlorbeer
wasplagtmeinenKirschlorbeer

1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Heinzelmännchen am 19.09.2018:
Schauen Sie mal unten bei Frage Nr. 270351. Dort finden Sie die Antwort.

    

19.09.2018

Frage Nr. 27075: Finkenwerder herbstprinz

Hallo liebe Pflanzmich Mitarbeiter,

ich möchte gerne einen Apfelbaum Finkenwerder Herbstprinz pflanzen.
Was bedeutet "ohne Ballen"? und wie hoch ist der Stamm bzw. auf welcher Höhe beginnt die Krone, wenn ich einen Baum in 2-3m höhe bei euch bestelle?

Liebe Grüße aus Kiel

    

19.09.2018

Frage Nr. 27074: Hausbaum

Hallo,
ich suche einen Baum für einen sehr sonnigen Standort am Haus, neben der Terrasse.
Der Boden in unserem Garten ist eher lehmig.
Es sollte bitte kein Obstbaum sein.

Vielen Dank!

T. Kobus


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Heinzelmännchen am 19.09.2018:
Auf Lehmboden wachsen recht ordentlich: Judasbaum, Gewöhnlicher Schneeball. Gerade Letzteren empfehle ich immer wieder, weil man ihn so leicht zu einem Baum erziehen kann. Nehmen Sie eine dreijährige Freilandpflanze für € 2,29 und asten sie diese auf (kappen Sie jeweils die unteren Äste, nur die Spitze natürlich nicht!). Wenn er die gewünschte Höhe erreicht hat, können Sie auch die Spitze kappen. Der Gemeine Schneeball ist recht schnellwüchsig. In ca. fünf, sechs Jahren haben Sie ein schönes, kleines Bäumchen für wenig Geld.

    

18.09.2018

Frage Nr. 27073: Kirschblütenbaum

Hallo,
Können Sie mir veraten wo man einen großen weißen künstlichen Kirschblüten baum her bekommt?

    

18.09.2018

Frage Nr. 27072: Ilex dwarf Pagoda

Muss Grabumrandung in Bonsaibuchsbaum ersetzen und denke an Ilex Dwarf Pagoda für 5,5 m Heckenlänge.
Wieviele Pflanzen benötige ich und gibt es bei der Menge einen Sonderpreis / kleinere Pflanzen? Oder Alternative?

Vielen, vielen Dank für Ihre Antwort!

Freundliche Grüße

Dieter Zibulla 02335 177799

    

18.09.2018

Frage Nr. 27071: was ist das?

Hallo, auf meiner Wiese (ich lasse das Gras gerne immer bis Oktober stehen) wachsen diese Pflanzen. Um was handelt es sich hierbei?

wasistdas
wasistdas

Antwort: Hier kann ich mich nur noch dem Kommentar anschließen. ;-)


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Suedwest am 18.09.2018:
Rechts ist eine Vogelkirsche, links ein wilder Pflaumen/Mirabellenbaum. Auf eine Wiese breiten Sie solche Sämlinge schnell aus wenn man längere Zeit nicht mäht.

    

18.09.2018

Frage Nr. 27070: Zwergsorten von Castanea sativa

Guten Tag! Führen Sie "Zwergsorten" von Castanea sativa, die kaum höher werden als 3 m? Dankeschön im Voraus.

Antwort: Nein leider nicht, tut mir leid.

    

18.09.2018

Frage Nr. 27069: Erde für Winterschachtelhalm

soll ich Sand mit Pflanzerde mischen oder Gartenerde oder ...? Soll ja auch Kalk und Nährstoffarm sein?

Antwort: Tut mir leid, ich verstehe ich Frage nicht so ganz. Bitte gehen sie doch mal darauf ein was sie konkret vor haben. Wollen sie im Topfpflanzen?


2 Kommentare von Kunden zu dieser Frage:

Heinzelmännchen am 19.09.2018:
Am besten, Sie stellen die Frage nochmal neu, weil der Meister in Kommentaren nachgeschobene Fragen meist nicht mehr beachtet.
Martin Rumbolz am 19.09.2018:
Die Pflanzen kommen in einen Betonkübel.

    

18.09.2018

Frage Nr. 27068: Heptacodium miconioides

Hallo Herr Meyer,
als Imker interessiert mich der Siebensöhne-Baum besonders. Ist der Baum selbstbefruchtend oder zweigeschlechtlich? Finden die Bienen Nektar und oder Pollen in den Blüten?
Danke schon mal für Ihre Antwort.

Gruß von der Flensburger Förde
Martin

Antwort: Tut mit leid, dazu kann ich leider keine Angaben machen.

    

18.09.2018

Frage Nr. 27067: Papiermaulbeerbaum

Hallo, habe bei euch einen weiblichen Papiermaulbeerbaum gekauft und würde gerne wissen ob ich noch einen männlichen Baum brauche um Früchte zu bekommen o. ist bereits ein männlicher Ast mit veredelt. Grüße M. Henning

Antwort: Wie können sie sich denn sicher sein, das sie eine weibliche Pflanze bekommen haben. Diese Pflanzen sind getrennt geschlechtlich. Sie brauchen als auf jeden Fall weibliche und männliche Pflanzen.

    

18.09.2018

Frage Nr. 27066: Magnolie Genie

Ich habe im April 2018 die Magnolie Genie bei ihnen gekauft.
Sie ist sehr gut angewachsen.
Ich habe zur Magnolie 2 Fragen.
Handelt es sich bei der Genie um eine immergrüne oder verliert sie im Spätherbst die Blätter?
Benötigt sie einen Winterschutz und wenn ja mit was abdecken?
Vielen Dank für eine Beantwortung.
Mit freundl.Gruß
R.Hübner
KD 1295509

Antwort: Diese wunderbare Sorte verliert das Laub und brauch in der Regel keinen Winterschutz.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Baumi am 18.09.2018:
Guten Abend! Die Magnolie Genie ist sommergrün und eigentlich gut winterhart. Schutz wird wohl nur bei sehr kleinen Exemplaren oder in sehr kalten Gegenden erforderlich sein.

    

18.09.2018

Frage Nr. 27065: Strong Annabelle

Ich würde gern jetzt noch zwei Hortensien Strong Annabelle
pflanzen. Bis wann geht das, und wann wäre es besser, jetzt oder im Oktober/November ??
Vielen Dank !

Antwort: Da wir diese Pflanzen nur im Topf liefern, können sie das sehr gern jetzt in Angriff nehmen.

    

18.09.2018

Frage Nr. 27064: Befruchterbäume

Wir haben einen Apfel-Spalierobst-Baum geschenkt bekommen, der von Planz-mich geliefert wurde. Es sind die Sorten Elstar, Braeburn + Holsteiner Cox. Nun steht bei Elstar, dass er Befruchtersorten braucht (keine davon ist Braeburn oder Holsteiner Cox). Bedeutet das, dass ich einen weiteren Apfelbaum brauche, damit dieses Spalierbäumchen Früchte tragen kann? Falls ja, was könnte ich aus dem Sortiment dazu bestellen?

Befruchterbume

Antwort: Nein, das ist kein Problem. Die Sorten sind so gewählt das sie sich gegenseitig bestäuben können. Der Breaburn zum Beispiel den Elstar.


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

Heinzelmännchen am 18.09.2018:
Ich würde mir da erst einmal nicht zu viele Gedanken machen. wenn es in der Nachbarschaft Apfelbäume gibt, ist sehr wahrscheinlich auch ein Baum dabei, der zeitgleich mit dem Elstar blüht. Sollte es jedoch überhaupt nicht klappen, können Sie ja immer noch einen passenden Befruchter (z.B. Laxton Superb oder Melrose) pflanzen. Was Sie sonst noch tun können? Helfen Sie den Insekten, stellen Sie ein Insektenhotel und einen Hummelkasten auf.

    

18.09.2018

Frage Nr. 27063: lorbeerbaum

Hallo,
mich interessiert ein Lorbeerbaum 150 cm.
Sie bieten diesen für 60,00 Euro an.Ist er frost-frei und die Wuchsform möchte ich gerne wissen,
also buschig oder ein Stamm. Danke.


Antwort: Er ist buschig gewachsen und verträgt keinen Frost.

    

18.09.2018

Frage Nr. 27062: Elstar Bäumchen

Guten Tag,
ich möchte gerne in Uganda Elstar Bäumchen einpflanzen lassen; mein Freund hat eine Farm.
Bekomme ich Rabatt, weil es ein Projekt ist in einem sehr armen Land?
Danke für Ihre Nachricht.
Mfg Gerda Stark

Antwort: Wir sind natürlich gern bereit Soziale-Projekte auch in anderen Ländern zu unterstützen. Bitte wenden sie sich um weitere Details zu besprechen aber an Service@pflanzmich.de Bitte fügen sie dann gleich weitere Informationen zu diesem Projekt bei.


2 Kommentare von Kunden zu dieser Frage:

Suedwest am 18.09.2018:
Der Baum wird dort niemals Früchte tragen weil er kühle Temperaturen über einen langen Zeitraum benötigt wo auch die Blätter abgeworfen werden.ohne blattabwurf blüht der Baum nicht.trotzdem eine nette Idee,helfen Sie doch besser auf andere Weise sonst ist die Freude nur von kurzer Dauer.
Heinzelmännchen am 18.09.2018:
Ich kann mir nicht vorstellen, dass solche Bäume mit den dortigen klimatischen Verhältnissen klar kommen.

    

18.09.2018

Frage Nr. 27061: Himalayazeder

Sehr geehrter Herr Meyer,

der diesige Sommer hat meine ohnehin spärlich beastete Himalayazeder schwer zu schaffen gemacht. Viele feine Äste sind absolut braun, ein paar noch stellenweise grün.
Ein ordentliches Foto war aufgrund des Wuches, des Hintergrunds und der Lichtverhältnisse leider nicht möglich.
Zudem habe ich vergangenen Herbst einen einzigen Nadehholzhallimasch an der Stammbasis gesehen.

Wie schätzen Sie aus der Ihnen verfügbaren Information ein?

Wie rasch würde eine neue Himalayazeder wachsen? Dieses Exemplar hatte, da bis vor ein paar Jahren noch weitere Bäume dort standen, länger ein etwas bedrängteres Verhältnis, weshalb wohl auch der zweipinnige, aufrechte Wuchs zustande gekommen ist.
Danke Ihnen.

Antwort: Ohne Bild wirklich schwer ein zu schätzen. Ich denke aber das ihnen mit einer Neupflanzung besser geholfen ist, als der Versuch das kränkelnde Bäumchen zu Pflegen.

    

18.09.2018

Frage Nr. 27060: Cupressocyparis leylandii Flüssigdünger

Hallo Herr Meyer,
haben Sie eine Empfehlung, Flüssigdünger für Zypressen?
Vielen Dank im Voraus!
Gruß
Micha

Antwort: Ich bin kein Freund von Flüssigdüngern. Empfehlen würde ich ihnen hier den Universaldünger von Cuxin.

    

18.09.2018

Frage Nr. 27059: Laubbaum

schattenspendenden Laubbaum,3m,keine Ahorn,für Garten,Hitze unempfindlich,sandiger Boden

Antwort: Wie würde ihnen ein echter Rotdorn gefallen?

    

18.09.2018

Frage Nr. 27058: Rechnung für Bestell-Nr.:335364251

ich finde keine IBAN, um das Geld zu überweisen.
Dietwald Frenzel
Kunden-Nr.: 2352592

Antwort: Bitte wenden sie sich per Email an den Service. Service@pflanzmich.de Danke


1 Kommentar von Kunden zu dieser Frage:

am 18.09.2018:
Fragen Sie lieber den Kundenservice und nicht den Gärtnermeister

    

18.09.2018

Frage Nr. 27057: Bartblumen - wann pflanzen?

Hallo,
ich möchte vier Bartblumen pflanzen, Caryopteris clandonensis 'Blauer Spatz' und 'Blue Balloon'. Ist das jetzt noch gefahrlos möglich, oder sollte ich besser bis zum Frühjahr warten?
Ich habe vor zwei Tagen schon bestellt, dann aber heute zufällig (woanders) gelesen, dass im Herbst gepflanzte Bartblumen trotz Winterschutz meist erfrieren, weil sie nicht genügend Zeit hatten sich am Standort zu etablieren.
Sollte ich die Bestellung besser stornieren und bis zum Frühjahr warten?
Ich wohne im Rheinland, Winterhärtezone 8.

Antwort: Eine Herbstpflanzung ist sehr gut möglich. Dann sollte aber eine Winterschutz erfolgen. Dazu einfach etwas mit Reisig oder Laub abdecken. Wenn sie in einer Region mit richtigen Wintern leben, würde ich eher zu einer Pflanzung im zeitigem Frühjahr raten. Ende März.

    

17.09.2018

Frage Nr. 27056: gelieferte rose hat Rostbefall

unter der Rechnungsnummer 335366482 habe ich am Freitag, 14.9.18, eine Rose 'Frederic Mistral' geliefert bekommen. Diese ist leider von einem Pilz befallen, d.h. unter den Blättern befinden sich rote Punkte, die aussehen wie Zimt o.ä. und die nicht wegzureiben sind. Leider haben wir das erst heute bemerkt. Was sollen wir tun? Die Pflanze sieht sehr schlapp aus und soll ein Geschenk sein. Bitte schlagen Sie eine Lösung vor.

Antwort: Ohne ein Bild kann ich das leider jetzt nur schwierig beurteilen. Für eine Reklamation oder einen Preisnachlass müssten sie sich allerdings an den Service wenden. Am besten per Email mit Bildern an Service@pflanzmich.de Ich möchte aber noch sagen, das wir nun fast Ende September haben. Die meisten Pflanzen auch im Garten, sehen jetzt nicht mehr so frisch aus wie im Juni. Das ist ein völlig normaler Prozess. Die Blätter werden nun immer schlechter und beginnen von unten her ab zu fallen. Zuvor werden sie oft von verschiedenen Pilzen befallen, bei den Rosen wären das Mehltaupilze, Sternrußtau und der Rosenrost. Das ist ein normaler Vorgang das die Pflanzen sich eben schon auf den Winter vorbereiten und ja auch die Blätter los werden müssen. Wenn sie jetzt eine Rose mit makellosem Laub im Gartencenter sehen, liegt das einfach daran das sie intensiv mit Pflanzenschutzmitteln behandelt wurden, das versuchen wir nach Möglichkeit zu vermeiden oder auf ein Minimum zu beschränken. Eines noch. Es gibt zum Beispiel Rosensorten die so stark resistent gezüchtet wurden gegen diese pilzlichen Erreger, das sie Probleme haben, das Laub im Herbst los zu werden, das wiederum kann dann im Winter bei Frost zu ernsten Problemen führen. Sie sehen also das dieser langsame Prozess für die Pflanzen eben auch nützlich ist. Bitte bedenken sie dies ;-)

    

17.09.2018

Frage Nr. 27055: Frühe Zierkirsche Accolade

Hallo,

wenn ich eine Zierkirsche Accolade als Stämmchen pflanze, wie hoch/groß wird diese dann?
Ich möchte gerne einen kleineren Baum von ca. 4 Metern - mir gefallen Zierkirschen als Sträucher nicht so sehr.

Vielen Dank!
Carolin

Antwort: Die Stämmchen können mit den Jahren auch 600cm Höhe erreichen. Zierkirschen lassen sich aber ohne weiteres schneiden. Sodass sie die Pflanze so erziehen können wie sie es möchten.

    

17.09.2018

Frage Nr. 27054: Säulenapfel

Hallo, guten Tag.
Kann ich einen Säulenapfel neben eine europäische Eibe pflanzen?
Besten Dank

Antwort: Ja das ist kein Problem-

    

17.09.2018

Frage Nr. 27053: 159684

sehr geehrter herr meyer,

muss ich beim einpflanzen ihrer euodia hupehensis 1,50m container auf frostschutz achten?

pflanze nr 159684

mfg
eckart wallis

Antwort: Nein, das ist hier nicht mehr nötig. Eventuell zurück gefrorene Triebspitzen sollten im Frühling entfernt werden.

    

17.09.2018

Frage Nr. 27052: Malus Evereste Solitärpflanze mit Ballen

Guten Tag Herr Meyer,

wie sieht denn eine Solitärpflanze mit Ballen aus?
Eher wie ein Busch oder wie ein Stämmchen. Wir möchten für unseren Hausgarten gerne einen möglichst mehrstämmigen Baum, der schon mindestens eine Höhe von 2 m haben soll. Eventuell kann er auch großstrauchartig aussehen, wobei Hochstämmchen nicht in Frage kommen würden. Was würden Sie uns empfehlen?
Viele Grüße aus Göttingen
Cornelia Brand

Antwort: Dann liegen sie mit einer Solitärpflanze genau richtig. Sie werden ihnen gefallen ;-)

    

17.09.2018

Frage Nr. 27051: Wurzeln Urweltmammutbaum/Chinesisches Rotholz

Hallo,
ich habe mir bei pflanzmich.de 2 Urweltmammutbäumchen gekauft. Sie bilden offenbar sehr flache Wurzeln aus, die auch verlegte Gartenplatten anheben können. Können die Wurzeln auch den Asphalt des Gehsteigs/der Straße beschädigen? Welchen Abstand zum Gehsteig sollte man einhalten? Vielen Dank für Ihre Antwort und viele Grüße

Antwort: Ja das wäre ohne weiteres denkbar. Sie sollten schon einen Abstand von 10 Metern einhalten

    

17.09.2018

Frage Nr. 27050: Neupflanzung Zwergiger Thuja occidentalis Danica Gießempfehl

Ich habe meine Buchsbaumkugeln durch Zwergige Kugel-Lebensbäume ersetzt.
Haben Sie eine Gießempfehlung für mich, damit die Kugeln auch gut Wurzeln und anwachsen?

Vielen Dank & viele Grüße
Natascha Deinzer

Antwort: Den Boden stehts feucht halten, nicht zu nass. Ein Gießrand erleichtert das effektive gießen.

    

17.09.2018

Frage Nr. 27049: Potentilla weiß

Hallo,
welche Potentilla würden sie für einen sonnigen, trockenen Südhang favorisieren, Blütenfarbe weiß? In welchem Abstand sollte für eine schnelle Bodendeckung gepflanzt werden? Danke!

Antwort: Wie würde ihnen die Potentilla tridentata Nuuk gefallen? Eine tolle Sorte die man leider nicht so oft sieht.

    

17.09.2018

Frage Nr. 27048: Berberitze

Ich möchte zur Grundstückbegrenzung vor dem Haus
eine Berberitze bestellen, die im ausgewachsenen
Zustand (beschnitten) etwa 50 cm ereicht und eine satte rote Farbe hat.
Die Länge der Hecke beträgt 21 m.
Wieviele Pflanzen benötige ich?
Was können Sie mir anbieten?
Lieferung nach Ebreichsdorf bei Wien
Mfg.
Franz Haslinger

Antwort: Hier würde ich ihnen gern die Berberis thunbergii Atropurpurea empfehlen. Gern jetzt im Herbst als Freilandware kaufen uns pflanzen. Nach dem Pflanzen dann auf 20cm zurück schneiden und sie haben bereits im nächsten Jahr eine wirklich tolle Hecke wenn sie 4 Pflanzen je Meter der Größe 60-100cm verwenden. Wenn sie nicht jährlich so viel schneiden möchten eignet sich auch die Sorte Berberis thunbergii Atropurpurea Nana hier aber bitte mit 5 pflanzen je Meter rechnen.

    

17.09.2018

Frage Nr. 27047: Kupferfelsenbirne

Wie führt man einen Verjüngungsschnitt an einer alten Kupferfelsenbirne (Baum) durch. Die Krone ist soweit oben, so dass man die Beeren nur noch schlecht ernten kann. Kann man die Felsenbirne auf den Stock setzen ??? Besten Dank im Voraus für die Information

Kupferfelsenbirne

Antwort: Auf den Stock setzen ist auch bei älteren Felsenbirnen überhaupt kein Problem und sollte hier wirklich in betracht gezogen werden.

    

17.09.2018

Frage Nr. 27046: acer palmatum

warum verbrennen die Blätter des acer? benötigt er im Trog einen Erden austausch? Rodendrenerde? Sie ist ca, 15 Jahre alt

Antwort: Das kann an zu viel Wärme, Sonne und/oder Wind liegen. Schlechte Wasserversorgung kann auch das Problem sein.

    

17.09.2018

Frage Nr. 27045: Anfrage zur Bepflanzung

guten Morgen, ich suche eine immergrüne, winterharte Pflanze, die nicht höher als 70cm wird und schmalwachsend, d.h. nicht zu ausladend wächst. Möglichst mit Blüten, egal zu welcher Jahreszeit.
Mit freundlichen Grüßen Frau Roth
PS: Standort wäre trocken und halbschattig bis sonnig, an einem Geländer, ca 4m lang

Antwort: Wie würde ihnen denn hier der Thuja occidentalis Teddy gefallen. Ansonsten wäre eine Lavendelheide auch sehr schön. Schmalwachsend mit 70cm ist etwas schwierig.

    

17.09.2018

Frage Nr. 27044: Farnblättriger Faulbaum

Hallo!
Im Mai habe ich die farnblättrigen Faulbäume gepfanzt, die Hitze haben sie gut überstanden.
Seit einer Woche werden die Blätter welk. Die Triebspitzen sind noch grün.
Ich bin unsicher, ob dies schon zum Laubabwurf gehört ( ist Mitte September nicht etwas früh?) oder ob meine Schätze ein Problem haben.
Vielleicht können Sie mir helfen?

Mit freundlichen Grüßen
Angela Prandstötter

Antwort: Ohne Bilder kann ich das nur schwer sagen. Aber es kann um diese Jahreszeit schon sehr gut der Herbst sein, der sich langsam bemerkbar macht.

    

17.09.2018

Frage Nr. 27043: Baumbestimmung

Hallo Meister, was könnte das für ein Baum oder Strauch sein? Danke im Voraus!

Baumbestimmung
Baumbestimmung

Antwort: Das sieht mir ganz nach einer Ulme aus

    

16.09.2018

Frage Nr. 27042: Säulen Beeren

Guten Abend, ich suche einige verschiedene Säulen Beeren. Habe leider keine hier gefunden, doch kann ich mir das nicht vorstellen. Gaadm Sie denn welche und falls ja, wo finde ich sie?
Liebe Grüße
Claudia Käms

Antwort: Tut mir leid, Säulenbeeren als solche gibt es nicht. Meinen sie vielleicht Stämmchen? Diese finden sie bei jedem Artikel unter der folgenden Rubrik.

    

16.09.2018

Frage Nr. 27041: Sichtschutzhecke

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte in meinem Garten einen sichtschutz einer hecke Pflanzen.
Der Garten liegt in Richtung Süden und ganztägig sonnig. Wir haben 2 kleine Kinder und hunde. Also darf es nichts giftiges sein. Es sollte möglichst schnell wachsen und im Sommer schön blühen.

Ich hoffe sie können mir weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüßen
Familie Wiegmann

Antwort: Schauen sie sich da doch einmal bei den Spieren um. Gerade die Spiraea arguta und Spiraea cinerea Grefsheim würden sich sehr gut eignen. Für eine reiche Blüte müssen diese und andere Sträucher aber frei wachsen dürfen. Wenn sie regelmäßig geschnitten werden, dann bleibt die Blüte meist aus. Achten sie daher auf die Wuchshöhen.

    

Jetzt auch für unterwegs.
Laden Sie sich die Meister-App herunter.


Meist diskutierte Fragen:

19.09.2018
Frage Nr. 27078:

18.09.2018
Frage Nr. 27069:

18.09.2018
Frage Nr. 27062:

16.09.2018
Frage Nr. 27035:

16.09.2018
Frage Nr. 27036: